Pop-Up-Restaurant
Trafo-Halle

Das einzigartige Pop-Up-Restaurant bildet das Festival-Zentrum und wird in der Trafo-Halle aufgebaut.
Auf Informations-Wänden informieren wir Besucher und Passanten über die Idee und Ausrichtung des Festivals.
In der Mitte der Halle wird eine lange Tavolata aufgebaut. Mit Hilfe einer mobilen Küche verarbeiten Badener Köche die in der Ausstellung präsentierten Lebensmittel zu leckeren Gerichten. Sie können direkt vor Ort an der Tavolata frisch zubereitete, gesunde und nachhaltig hergestellte, lokale Köstlichkeiten geniessen!

Zum Auftakt des Festivals findet hier eine Podiums-Diskussion statt. Ausserdem finden Sie im Herzstück des Soulfood Festival Baden stets alle wichtigen Informationen rund um den Anlass.

Die genauen Menüs folgen hier und auf unserer facebook fanpage. Folgen Sie uns und bleiben Sie auf dem Laufenden.

16 + 17.08.2019

Podiumdiskussion

Zum dritten Mal findet zum Auftakt des Soulfood Festivals eine Podiumsdiskussion statt. Ziel ist es, an diesem Wochenende nicht nur den Genuss ins Zentrum zu stellen, sondern auch zum Nachdenken anzuregen. Lokale Vertreter aus der Gastronomie und Gewerbe, Vertreter aus Verbänden und Organisation informieren zum Thema "FoodWaste". Natürlich wird auch das Publikum die Gelegenheit haben, mit den Podiumsteilnehmer ins Gespräch zu kommen.

 

Moderiert wird der Abend von Martin Rupf, Ressortleiter az Badener Tagblatt.

Die Gesprächsteilnehmer werden bald hier und auf unserer facebook fanpage bekannt gegeben. Folgen Sie uns und bleiben Sie auf dem Laufenden

Die Podiumsdiskussion ist gratis. Von 18.00 bis 19.00 Uhr sind alle zu einem Apéro eingeladen.