Soulfood Festival
20. - 22. Mai Aarau

gesund, regional, nachhaltig

Das Soulfood Festival 2021 war ein voller Erfolg. Drei Tage Sonnenschein und gute Stimmung.

Der vegane Boomerang Market war erstmals mit dabei, er zeigte wie nachhaltiges Shoppingvergnügen möglich ist.

Wir freuen uns auf zwei Festivals im nächsten Jahr:

20. - 22. Mai 2022 in Aarau
19. - 21. August 2022 in Baden

Folgt uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Medienmitteilung zum Soulfood Festival 2021

 

Medienberichte:

Badener Tagblatt vom 12. August 2021

Aargauer Zeitung vom 15. August 2021

«Es war ein unglaublich toller Anlass, super organisiert von herzlichen Menschen, mit einem breiten, interessanten Angebot an nachhaltigen Produkten – von Leuten, die sich dafür mit viel Leidenschaft einsetzen. Die zahlreichen interessierten Besucher*innen, die friedliche Stimmung, der respektvolle Umgang mit den Schutzvorgaben zeigten mir, dass das Konzept grossen Anklang in der Bevölkerung fand – definitiv eine wertvolle kulturelle Bereicherung für Baden», sagt Felix Sandhofer der Flow Factory, einer von 15 Ständen am Boomerang Market.

«Das Soulfood Festival war ein rundum gelungener Anlass. Die Plattform eignet sich perfekt für unsere Nachwuchs-Künstler*innen und regionale Bands, so dass wir neben dem leiblichen auch für den seelischen Genuss sorgen können. Das grosse Interesse der Zuschauer hat uns sehr gefreut. Der Grundstein für eine schöne Zusammenarbeit ist gelegt und wir blicken zuversichtlich auf zukünftige Projekte», sagt im Namen des Bluesfestival-Soulfood-Bühnen-Team, Susanne Slavicek, Präsidentin Bluesfestival Baden.

Streetfood-Area

Gesund, regional, nachhaltig: verschiedenste Streetfood Stände und Trucks.

 

Boomerang Market

Vegan, nachhaltig: eine kunterbunte Auswahl an nachhaltigen, ethischen Produkten.

 

Live-Acts Outdoor

Konzerte auf der Aussenbühne in Zusammenarbeit mit dem Blues Festival Baden.

 

Kulturagenda Baden

Die Stadt Baden unterstützt und organisiert jährlich noch viele weitere Events, nebst dem Soulfood Festival. Auf der Website der Kulturagenda Baden befindet sich eine schöne Übersicht des abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramms.

Zur Website